BI zur Kalt- und Frischluftzuführung für ganz Koblenz!

Liebe Mitglieder und Interessenten,

“Die Luft in Koblenz ist zu schmutzig” so schrieb die Rhein-Zeitung am 9.Mai 2017 und dazu hat es auch eine Reihe von Leserbriefen gegeben (unter anderem auch von mir).

Gleichzeitig arbeitet die Stadt an der Fortschreibung des sogenannten “Luftreinhalterplanes” der unter dieser Adresse einsehbar ist :

zum Luftreinhalteplan (Entwurf) Koblenz
Gutachten von 1975

Das Erstaunliche ist:

Bereits im November 1975 veröffentlichte das “Büro für Landschaftsplanung Achim und Marianne Sollmann” einen “Landschafts- und Grünordnungsplan für die Stadt Koblenz” der damals im Auftrag der Stadt Koblenz erstellt wurde und der mir nun vorliegt.

Darin befindet sich nach der Seite 12 eine mehrseitige Graphik mit dem Titel “Klimafunktionen der Freiflächen” die ich hier auszugsweise beifüge.

(Meine technischen Möglichkeiten erlauben keine bessere Reproduktion – wir arbeiten aber an einer besseren digitalisierten Karte)

Wie man dort trotzdem erkennen kann, befinden sich rund um Rübenach die Flächen zur Kalt- und Frischluftzuführung für ganz Koblenz!

 

Nun wäre es doch eigentlich logisch 1 und 1 zusammen zu zählen und dafür zu sorgen, dass die Frischluftzufuhrt nach Koblenz erhalten bleibt, oder zumindest der Empfehlung der damaligen Gutachter zu folgen, die da lautet:

 

“Es wird empfohlen, Fachgutachten erstellen zu lassen, die die klimatischen Aussagen für den Koblenzer Raum unter bestimmten Aspekten vertiefen und damit wichtige Entscheidungshilfen für weitere Planungen liefern und erforderliche Maßnahmen zur Verbesserung des Stadtklimas vorbereiten helfen.”

 

Davon lese ich aber nichts im Koblenzer Luftreinhalteplan und davon war bei der Vorstellung der Erweiterung des GVZ Rübenach auch bisher – zu unserem Erstaunen – nicht die Rede.

Ist das nur Dummheit oder werden wir bewusst getäuscht ?

 

Mehr darüber bei der nächsten Mitgliederversammlung am 7.Juni, 19.00 Uhr im Hotel Simonis.

Der OB – Kandidat Bert Flöck, der gegenwärtige Baudezernent der Stadt, wird unser Gast sein und ich freue mich schon jetzt auf eine lebhafte Diskussion!

 

Rüdiger Neitzel

(Vorsitzender BI)

Download Luftreinhalteplan Koblenz:2017_05_30_Ko_Luftreinhaltungsplan

Anmerkung des Webmasters:
Liebe Mitglieder, Freunde und Interessenten,

wer nur einmal auf unsere Homepage schaut wird feststellen, daß die BI sich kümmert und für Entwicklung auch der Zukunft für unsere Kinder und Enkel steht.
Darum ,daß auch unsere Nachfahren ein „Lebenswertes Rübenach haben“ regt Eure Kinder und Enkel an bei uns mit zu machen  für ein besseres und liebns-und lebenswertes Rübenach
Euer Webmaster

Norbert Zell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.