Geschwindigkeitsmessgerät


Hier steht unser Messgerät zur Zeit:  2015_07_10_Aachenerstrasse 65 Koblenz


Das Geschwindigkeitsmessgerät wurde von der Bürgerinitiative auf eigene Kosten unter Mithilfe von Sponsoren beschafft. Nach Genehmigung durch die Stadt wird das Gerät zur Kontrolle des Verkehrs an verschiedenen Strassen in Rübenach aufgehängt.
Es wird die Gesamtzahl des Verkehrs erfasst, die Höchst gefahrene Geschwindigkeit, die zeitliche Belastung durch den Verkehr ect. Die ausgewerteteten Statistiken werden auf unserer Homepage veröffentlicht. Wer genaueres über das Gerät wissen will kann das direkt bei der Firma Sierzega (http://www.sierzega.at) tun.

Vorschläge für weitere Standorte in Rübenach bitte an den 1.Vorsitztenden Herrn Rüdiger Neitzel  ruediger.neitzel@t-online.de oder an den Webmaster Norbert Zell norbert@zell-koblenz.de

 

 

Please follow and like us:
0

Ein Kommentar zu “Geschwindigkeitsmessgerät

  1. Gerd Wolf

    Bravo! Was bei euch ganz normal ist, ist in meiner Heimatgemeinde leider nicht ohne weiteres möglich. Bürgermeister und Gemeinderat mauern permanent. Man könnte ja Wählerstimmern (CDU) verlieren.
    Nach meiner Eingabe für eine solche Mess-Station wurde ich vom Bürgermeister angehalten, doch Ross und Reiter zu nennen und persönlich mit der Verkehrserziehung in unserer 30-Zone beginnen. Das habe ich allerdings gerne der Exekutive überlassen. Nach drei Monaten ist noch nichts geschehen. Obwohl die Presse über meine Eingabe berichtet hatte. Es gibt aber auch ein positives Zeichen bei uns im Osten. Hier geht regelmäßig die Sonne auf, wenn der Himmel nicht gerade bedeckt ist. Und das ohne die CDU.
    MfG Gerd Wolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.