Pressemitteilung

 
Pressemeldung
3.April 2017

 

Drei alte Herren sitzen auf der Bank

Das ist ja nun nichts Besonderes, denkt man: Drei alte Herren sitzen auf einer Bank!

In diesem Falle drei Mitglieder der Bürgerinitiative „Lebenswertes Rübenach“ e.V.

Es sind die Herren Wolfgang Springer, Rüdiger Neitzel und Gerd Remmers – das Besondere aber ist: Die drei Senioren (alle über 75) haben diese Bank komplett selbst gebaut. Von  der Wahl des Baumes (einer Eiche), der Fällung des Baumes bis zur fertigen Bank war es ein weiter Weg. Mehr darüber in Kürze !

Please follow and like us:
0

Ein Kommentar zu “Pressemitteilung

  1. juergen mueller

    Herzlichen Dank den „drei“ Oldies der BI Rübenach, für Ihre ehrenamtliche Mühe und Arbeit, die Rübenach liebens- und lebenswert macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.