Ortsverschönerung

Zwei „Dog Stations“ in Rübenach aufgebaut

Pressemitteilung 18.April 2013 So sah es vor etwa einem Jahr auf dem Pfad zwischen dem Spielplatz an der Grundschule um dem Kindergarten aus. Herr Berthold Schwamm, als unmittelbarer Anlieger, hatte um die Situation zu verdeutlichen, alle „Tretminen“ mit Schildern gekennzeichnet.…

BI Beitrag zum Bibelgarten

Liebe Mitglieder und Freunde der BI, am Samstag 12.Mai 2012 hat die BI wie versprochen die bereits gestiftete Ruhebank an der Kirche in den Bibelgarten umgesetzt. Unser Vorsitzender Rüdiger Neitzel hatte dabei die Unterstützung unserer Mitglieder Peter Röser, Josef Pellenz…

Plakette für Friedensstele

Die BI hat einen weiteren Beitrag zum Gelingen des Bibelgartens geleistet. Wir haben auf eigene Kosten für die durch uns und die Rübenacher Vereine angeschaffte Friedensstele eine Plakette beschafft. Der erste Vorsitzende Rüdiger Neitzel und die Mitglieder Herbert Schneider und…

Stele Bibelgarten ist gesetzt

Liebe Vereinsvertreter, liebe Mitglieder der Bürgerinitiative, ich freue mich mitteilen zu können, dass rechtzeitig zur Kirmes die von unserem Mitbürger Rudi Scheuermann geschaffene Friedensstele, die mit Hilfe der Rübenacher Vereine sowie einiger Privatpersonen finanziert wurde, heute von der Fa Becker…

3.Gastbeitrag zur Vision Rübenach

Man könnte die Idee noch erweitern und vielleicht von einem Biotop-Verbund sprechen, wenn auch ein Anderbach-Weg mit dem Brückerbach-Weg verbunden werden könnte. Folgende Wegführung: An der Schützenwiese beginnend, entlang des Anderbachs bis zum Bahndamm, über den Bahndamm, parallel zum Anderbach,…

2.Gastbeitrag Vision Rübenach

Visionen für Rübenach Zentrale Ruhe-Plätze (Beispiele: Mühlheim, Winningen) können in Rübenach nicht entstehen, weil es ein „Durchfahr-Ort“ ist. Wir können uns dafür einsetzen, dass sich der Auto-Verkehr durch Umgehungsstrassen reduziert, aber wir werden immer so viel Durchgangsverkehr behalten, dass wir…

Beitrag Ortsverschönerung

Beiträge zur Ortsverschönerung werden von der Bürgerrinitiative mit dem Ausstellen und der Veröffentlichung einer Urkunde geehrt. Wir hoffen auch auf Beiträge unserer Mitglieder und Gäste unserer Versammlung. Wer dazu beitragen möchte, kann dies jeweils am 01. Mittwoch im Monat  um…

Dreck Weg Tag 2010

Am 13.März 2010 beteiligte sich die Bügerinitiative wieder am Koblenzer “Dreck Weg Tag”. Verstärkt wurden die beteiligten Mitglieder vom Rübenacher Migrationsverein “Miteinander Leben”. Wir sammelten am Rübenacher Bahnhof und am Wanderweg 6 an der Böschung unterhalb der A 48 in…